bittner Schramm.

Schlafkultur ist keine Erfindung der Neuzeit.

Der Schlaf. Bis heute ist sein Wesen geheimnisvoll, und wir können seine genauen Funktionen und Wirkungsweisen nicht entschlüsseln. Eins ist jedoch gewiss: ohne das sanfte Hinabgleiten in tiefe Traum- und Schattenreiche, ohne unterbewusste Wanderungen durch gewagte Fiktionen und geheime Phantasien können wir nicht leben.


 

 

 

Haben Sie Interesse?

Besuchen Sie uns oder einfach das Formular ausfüllen.

Sie haben den Raum.
Wir die Einrichtungsideen.